Neuigkeiten des Bürgervereins

Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag 24. März des Merkenicher Bürgervereins wurde der Vorstand des Vereins durch einen neuen Stellvertretenden Vorsitzenden komplettiert.

Pressmitteilung des Bürgervereins zur "Aktion Merkenich putzt munter"

Freitag 24. März 2017 ab 19.30 Uhr

Jahreshauptversammlung des Bürgerverein Merkenich e.V

im Pfarrheim Brictiusstr.

Vorschlag der Tagesordnungspunkte der Jahreshauptversammlung

Antrag gem. § 3 der Geschäftsordnung des Rates Gremium Datum der Sitzung Bezirksvertretung 6 (Chorweiler) 26.01.2017


Im vergangenen Jahr ist der Turbokreisel fertig geworden. Was nicht
fertig geworden bzw. vollständig misslungen ist, das ist die
Beschilderung. Zunächst einmal hatte die Stadt Köln das
Ortseingangsschild vergessen, sodass Autofahrer ungestraft und
zulässigerweise mit deutlich mehr als 50 km/h in den Ort einfahren
durften. Thomas Schmidt war so freundlich, die Stadt auf das fehlende
Ortseingangsschild hinzuweisen.

Leider ist daraufhin vergessen worden, dass Lkw-Einfahrtsverbotsschild
wieder aufzustellen. Stattdessen wurde - sinnloserweise in einer Tempo
30-Zone - für den Radweg in Richtung Osten Benutzungspflicht angeordnet.
Jetzt stellt die Fraktion Die Grünen in der BV 6 einen Antrag, nun
wieder ein Verbotsschild für LKWs aufzustellen. Eigentlich eine
Selbstverständlichkeit.
 

Hier einige Informationen zu Anfragen des Bürgervereins an diverse Stellen

RP Lauterbach vs Stelze 110117.pdf
PDF-Dokument [761.5 KB]
Anwort Berufsfeuerwehr köln1.pdf
PDF-Dokument [633.2 KB]
Antwort Berufsfeuerwehr Köln2.pdf
PDF-Dokument [472.9 KB]

Sie sind der Besucher

seit Dez. 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lothar Winkler Webmaster