Willkommen in Köln-Merkenich

Niederschrift

über die 28. Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler am 07.09.2017

9.2.4 Neubau von Wohngebäuden im öffentlich geförderten Wohnungsbau auf dem städtischen Grundstück Causemannstr. 29 -31, 50769 Köln- Merkenich und Abbruch der bisherigen Flüchtlingsunterkunft 2267/2017 Bezirksvertreterin Frau Heinrich möchte wissen

a) Was passiert mit den Menschen die in diesem Gebäude derzeit noch untergebracht sind?

b) Was ist mit den Kindern passiert die dort bislang betreut wurden, werden sie weiter betreut? c) Wie soll das neu zu errichtende Gebäude konkret aussehen?
Bezirksvertreter Herr Kleinjans möchte ebenfalls genauere Infos erhalten was genau geplant ist. Bezirksvertreter Herr Stuhlweißenburg befürwortet den Abbruch des bestehenden Gebäudes, aber auch ihm fehlen konkretere Aussagen zur Planung. Bezirksvertreter Herr Roth berichtet dass die Bewohner teilweise schon in andere Unterkünfte untergebracht sind, und auch die restlichen Bewohner werden noch in andere städtische Unterkünfte umziehen. Die Vorlage beinhaltet ja die Beauftragung einer Planung, diese muss der Bezirksvertretung im Anschluss dann selbstverständlich noch vorgelegt werden. Da das bisherige Gebäude nicht mehr zumutbar ist, jedoch dringend Wohnraum benötigt wird, bittet Herr Roth darum die Verwaltung mit dieser Vorlage mit der Vorplanung zu beauftragen. Bezirksvertreter Herr Brandau verweist auf den Hinweis in der Vorlage, dass die abschließenden Bebauungsmöglichkeiten und der genaue Wohnungsschlüssel sich erst nach Abschluss der Vorplanung unter Einbeziehung sozialer Aspekte endgültig festlegen lassen. Laut Bezirksbürgermeister Herrn Zöllner muss die Stadt doch Vorstellungen haben, da doch auch dem zu beauftragenden Planer entsprechende Vorgaben gemacht werden müssen, und diese Vorgaben sollten dann auch der Bezirksvertretung zu Beginn vorgelegt werden. Herr Stuhlweißenburg kann dies nur unterstützen. Die Bezirksvertretung möchte schon zu Beginn eingebunden werden in welche Richtung die Belegung gehen soll. Bürgeramtsleiter Herr Büscher fordert die Bezirksvertretung dann dahingehend auf zu beschließen welche Unterbringung seitens der Bezirksvertretung gewünscht wird. Herr Kleinjans schlägt die Unterbringung von Familien zu 60 % der Wohnfläche sowie 40 % der Wohnfläche für andere Personen vor. Frau Heinrich fordert die Angliederung einer Kita. Herr Stuhlweißenburg schlägt vor der Beschlussvorlage zu folgen, und die Kita nicht auf dem Gelände unterzubringen sondern in unmittelbarer Nähe.

Niederschrift über die 28. Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler am 07.09.2017
Geänderter Beschluss:
Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt den Abbruch des Gebäudes Causemannstraße 29-31 in Köln-Merkenich. Es soll eine Planung erfolgen für die Unterbringung von Familien zu 60 % der Wohnfläche sowie 40 % der Wohnfläche für andere Personen. Zudem soll in der Nähe eine Kita errichtet werden gleichzeitig zum Bau des Gebäudes auf der Causemannstraße 29-31. Abstimmungsergebnis: Einstimmig beschlossen bei Enthaltung von Herrn Brandau (SPD) bei Abwesenheit von Frau Danke (SPD)

Hier einige Bilder des Grillfestes für Mitglieder und Förderer des

Fanfarenzug Merkenicher Musketiere von 1978 e.V.

Bericht des Kölner Stadtanzeiger

 

Die Unterkunft für Flüchtlinge in der Causemannstraße in Köln-Merkenich soll abgebrochen und ein Neubau errichtet werden.
 
ksta.de

Die Zufahrt von der Emdener Straße (Turbokreisel) auf die Industriestraße in Richtung Chorweiler bleibt bis zur Fertigstellung des Neubaus der Rheinbrücke Leverkusen gesperrt. Verkehrsteilnehmer können über die Geestemünder Straße auf die Industriestraße in Richtung Norden auffahren.

Pressemitteilungen des Bezirksbürgermeisters bzw.

des Stadtbezirks 6 (Chorweiler)

Termine der Bürgersprechstunden 2017
Presse Bürgersprechstunde 2017.pdf
PDF-Dokument [22.0 KB]

Freiwillige Feuerwehr Köln - Löschgruppe Merkenich

Gaststätte ‘Zum Treppchen’
Inh. H.-J. Raubach
Merkenicher Hauptstraße 136

 

Montag: RUHETAG
Dienstag bis Sonntag:
11.00 - 14.00 und 17.00 - 00.00 Uhr

Jeden Tag von 12.. bis 14.00 Uhr Mittagtisch mit wechselnden Gerichten

Bäckerei Grüttner

Merkenicher Hauptstr. 170

 

Telefon: 0221/705585

 

Die Bäckerei auf Facebook

Packland GmbH

Rudi-Jaehne-Str. 5

 

Telefon: 0221/57083825  

A&A Recycling

Geschäftsinhaber: Erkut Albayrak

 

Causemannstr. 115

 

Tel: 0221/94966740

Fax: 0221/94966741               

Mobil: 0177/3012417                                

                                                  E-Mail: kontakt@aunda-recycling.de

                                                               www.aunda-recycling.de

 

Für alle Links auf dieser Homepage gilt, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu Eigen.

Möchte jemand sein Foto auf dieser Homepage oder in einer der Galerien nicht sehen so melde er sich bei mir, ich werde dieses dann sofort entfernen.

Sie sind der Besucher

seit Dez. 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lothar Winkler Webmaster